Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Herbstprogramm 2020

200 herbst2020Wie in jedem Jahr starteten wir Ende September mit einem Kelterfest in unser Herbstprogramm. Da Hessen und das Keltern von Äpfeln einfach zusammengehören, hatten wir es, ebenso wie unser alljährliches Spanferkelessen, in unsere „Hessische Woche“ integriert. Leider mussten wir, wie schon bei unseren sommerlichen Grillfesten, aber aufgrund der Corona-Pandemie dabei auf die sonst übliche Live-Musik verzichten.

 
 
 

Weiterlesen: Unser Herbstprogramm 2020

Rückblick auf unsere „Hessische Woche“

Schoppeschlepper im Cronstetten-Stift (Bild: M. Graber-Dünow)Trotz Corona feierten wir vom 21. bis zum 27. September 2020 eine „Hessische Woche“ mit 15 Veranstaltungsangeboten, 10 kulinarischen Sonderaktionen und der Fotoausstellung „Märchenhaftes Hessen“ mit wunderschönen Bildern von hessischen Burgen und Schlössern des Fotografen Walter Reinhardt.

 
 
 
 

Weiterlesen: Rückblick auf unsere „Hessische Woche“

Hessische Woche

200 frankurtvom 21.09. bis zum 27.09.2020

Das heutige Hessen wurde am 19. September 1945 als „Groß-Hessen“ gegründet und feiert somit den 75. Jahrestag seines Bestehens. Aus diesem Grund bieten wir vom 21. bis zum 27. September eine „Hessische Woche“ mit 15 Veranstaltungen, 10 kulinarischen Sonderaktionen und der Fotoausstellung „Märchenhaftes Hessen“ von Herrn Walter Reinhardt an, dem wir auch an dieser Stelle herzlich für die Gestaltung der Ausstellung danken möchten.

 

Weiterlesen: Hessische Woche

Kultur in Zeiten von Corona

Foto: M. Graber-DünowNatürlich hat die Corona-Krise auch unser Kulturprogramm, für das wir noch im Herbst des vergangenen Jahres mit dem GERAS-Preis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) ausgezeichnet wurden, stark beeinträchtigt. Gerade während des totalen Lockdowns mussten viele Angebote, wie zum Beispiel unser „Operettenkonzert zum Frühlingsanfang“, der Besuch des „Frühlingsvarietés“ im „Neuen Theater Höchst“, die Vernissage der Fotoausstellung „Unterwegs in Frankfurt, am Main“ oder unser Osterkonzert mit dem „Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble“ abgesagt werden. Auch verschiedene Bildervorträge und weitere kleinere Sonderveranstaltungen fielen ebenso aus wie unsere 20 wöchentlichen Gruppenaktivitäten, von denen zwischenzeitlich wieder 13 stattfinden.

Weiterlesen: Kultur in Zeiten von Corona

Halbjahresrückblick 2020

Georgi Mundrov (Keyboard) beim Terrassenkonzert - Bild: Thomas WahleNach Ablauf der ersten Hälfte eines jeden Jahres stellen wir immer einen kleinen Bilderrückblick auf die (kulturellen) Höhepunkte der zurückliegenden sechs Monate auf unsere Homepage. Bis Mitte März verlief auch in diesem Jahr alles wie geplant, sodass wir Ihnen im Folgenden eine Bilderstrecke zu einem Teil unserer bis dahin durchgeführten 34 Sonderveranstaltungen zeigen können

  
 
 

Weiterlesen: Halbjahresrückblick 2020

Hofkonzerte: Tony Marshall und mehr

Ein Bewohner mit Weingals auf dem Balkon des Cronstettenstifts  (Bild: M. Graber-Dünow)Am Ostersamstag begannen wir unsere aus der „Corona-Not“ geborene Reihe der Hofkonzerte mit einem Kurt Weill-Programm der „Kammeroper Frankfurt“. Seither bieten wir einmal in der Woche Hofkonzerte ganz unterschiedlicher Musikrichtungen an.
Wir freuen uns sehr, dass wir am 14. Juni wieder einmal die Schlagerlegende Tony Marshall bei uns begrüßen dürfen, der, anlässlich des Geburtstags unserer Bewohnerin Frau Gisela Gruber, zusammen mit dem Sänger Thomas Erbrecht einen bunten Schlagernachmittag (mit allen seinen Hits) gestalten wird.

 

Weiterlesen: Hofkonzerte: Tony Marshall  und mehr