Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Eine kurzgefasste Hauschronik

1997-bis heute

17.05.2011

Wir nehmen mit einer Bewohnergruppe an einem Forschungsprojekt des Studiengangs „Soziale Arbeit und Gesundheit" der Frankfurter Fachhochschule teil, bei dem der Einsatz von Software-Programmen in der Arbeit mit demenzkranken Menschen untersucht wird.

22.09.2011

Im Rahmen einer Feierstunde in unserem Speiseraum wird der Förderbescheid des Hessischen Sozialministeriums für den geplanten Umbau unserer Doppelzimmer in Einzelzimmer überreicht.

02.06. – 10.06.2012

Mit einer Festwoche feiern wir das 15jährige Jubiläum unseres Hauses. Die 8 Veranstaltungen in dieser Woche sollen beispielhaft unser Aktivitäten-, Freizeit- und Kulturprogramm widerspiegeln. Darunter befindet sich auch eine Akademische Feierstunde, zu der wir die Frankfurter Sozialdezernentin Frau Prof. Dr. Daniela Birkenfeld begrüßen dürfen. Den Abschluss unserer Jubiläumsfeierlichkeiten bildet ein Chorkonzert im Rahmen des „Deutschen Chorfestes Frankfurt 2012".

11.06.2012

Mit der Aufstellung des Gerüstes beginnt der Umbau unserer bisherigen Doppelzimmer in Einzelzimmer.

Anfang Juli 2012

Unter der Überschrift „Liebevoll Respekt erweisen" erscheint ein zweiseitiger Artikel über unser Haus in der Seniorenzeitschrift.

16.11.2012

Aufgrund eines Heimskandals in Bremen, der bundesweite Schlagzeilen macht, will die „Hessenschau" über die Hessische Heimaufsicht berichten. Neben einem Interview mit dem Leiter der Heimaufsichtsbehörde möchte die Redaktion eine Pflegeeinrichtung als „positives Beispiel" vorstellen. Auf Empfehlung der Heimaufsicht wird der Beitrag in unserem Hause gedreht.

02.01. – 04.01.2013

Nachdem der erste Bauabschnitt Ende 2012 beendet wurde, können die ersten Bewohner/innen in unsere neuen Einzelzimmer umziehen.

Frühjahr 2013

In verschiedenen Medien werden sowohl Beiträge über unsere Einrichtung als auch Porträts einzelner Mitarbeiter/innen veröffentlicht. Wir sind daher in den Fernsehsendungen Hessenschau, Metropolis und Hauptsache Kultur ebenso vertreten wie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, Public Forum Extra und der Frankfurter Rundschau.

15.07.2013

Unser 2. Bauabschnitt kann mit einiger Verspätung bezogen werden.

05.09.2013

An dem erstmals in Frankfurt durchgeführten „Tag des offenen Pflegeheims“ beteiligen wir uns mit einem Wiener Operettenkonzert.